Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
1 von 7
1 von 7

Knopfzellen-Batterien - kleine Kraftspender für diverse Zwecke

Runde Batterien mit einer geringen Energieleistung werden als Knopfzellen-Batterienbezeichnet. Sie verfügen in der Regel über eine niedrige Spannung zwischen 1,35 und 3,6 Volt. Somit sind sie für Geräte geeignet, die keinen besonders hohen Stromverbrauch aufweisen.  Heutzutage sind Knopfzellen-Batterien normalerweise mit Lithium-Elektroden ausgestattet. Zudem kommt Silberoxid als Material zum Einsatz. Auch Alkali-Mangan- und Zink-Luft-Knopfzellen sind üblich. Quecksilber-Batterien haben hingegen inzwischen größtenteils ausgedient. Die ersten Knopfzellen-Batterien waren noch aus diesem Material gefertigt. Allerdings wird diesen eine gesundheitliche Bedenklichkeit nachgesagt, so dass sie heutzutage fast komplett verschwunden sind. Innerhalb der EU ist die Verwendung von Quecksilber schon seit 2015 verboten, so dass man davon ausgehen kann, dass Neuware stets frei von Quecksilber ist. Das hauptsächliche Einsatzgebiet für Knopfzellen-Batterien sind Taschenrechner, Uhren und viele weitere elektronische Artikel, die eine konstante Energieversorgung benötigen. Schließlich muss der Betrieb stets aufrecht erhalten werden - ohne, dass allzu viel elektrische Power benötigt wird. Auch Hörgeräte werden in der Regel mit Knopfzellen-Batterien betrieben. Auch wenn sich die kleinen, runden Batterien sich insgesamt sehr ähnlich sind: Die Kompatibilität fällt sehr unterschiedlich aus. Wer auf der Suche nach der passenden Knopfzelle ist, sollte stets darauf achten, die richtige Modellvariante zu erwerben. Im Akkushop Österreich finden sich aus diesem Grund passende Sets, die gleich mehrere verschiedene Arten von Knopfzellen-Batterien beinhalten. So steht die richtige Batterie für jeden Verwendungszweck zur Verfügung. Ein weiteres wichtiges Kriterium zur Beurteilung der unterschiedlichen Knopfzellen-Typen ist die Rate der Selbstentladung. Unabhängig davon, ob das Gerät, das mit einer Knopfzelle ausgestattet ist, mehr oder weniger intensiv genutzt wird: eine gewisse Selbstentladung lässt sich nie voll und ganz ausschließen. Der aktuelle Ladezustand einer Knopfzelle lässt sich ganz einfach mit dem entsprechenden Messgerät bestimmen. Dieses ist ebenfalls im Akkushop Österreich erhältlich und ist sowohl mit Alkaline- als auch Lithium-Knopfzellen kompatibel. So kann der Benutzer schnell einsehen, wann es Zeit für den nächsten Wechsel einer Batterie wird. Gerade Knopfzellen in Geräten, die täglich benötigt werden und wichtig im Alltag sind, sollten regelmäßig kontrolliert werden, um einen unerwarteten Ausfall zu verhindern. Im Akkushop Österreich sind Knopfzellen-Batterien von unterschiedlichen Herstellern in diversen Ausführungen erhältlich. Neben bekannten Marken sind auch no-name-Produkte erhältlich, die den großen Produzenten häufig aber in Nichts nachstehen. Es gibt die Knopfzellen-Batterien entweder in kleinen Gebinden oder als umfangreiche Sets.  Wer sich nicht sicher ist, welche Knopfzellen-Batterien die richtigen für sein Gerät sind, kann den Akkushop Österreich Service befragen. Die freundlichen Experten aus dem Team stehen mit Rat und Tat zur Seite, um jedem Kunden die richtige Kaufentscheidung zu ermöglichen. Ab einem Warenwert von 39,95EUR erfolgt die schnelle Lieferung der bestellten Artikel sogar kostenfrei. Es lohnt sich also, auch den anderen Kategorien im Akkushop Österreich einen Besuch abzustatten, um bequem den eigenen Vorrat an Batterien, Akkus, Ladegeräten & Co wieder aufzustocken.

Runde Batterien mit einer geringen Energieleistung werden als Knopfzellen-Batterienbezeichnet. Sie verfügen in der Regel über eine niedrige Spannung zwischen 1,35 und 3,6 Volt. Somit sind sie... mehr erfahren »
Fenster schließen
Knopfzellen-Batterien - kleine Kraftspender für diverse Zwecke

Runde Batterien mit einer geringen Energieleistung werden als Knopfzellen-Batterienbezeichnet. Sie verfügen in der Regel über eine niedrige Spannung zwischen 1,35 und 3,6 Volt. Somit sind sie für Geräte geeignet, die keinen besonders hohen Stromverbrauch aufweisen.  Heutzutage sind Knopfzellen-Batterien normalerweise mit Lithium-Elektroden ausgestattet. Zudem kommt Silberoxid als Material zum Einsatz. Auch Alkali-Mangan- und Zink-Luft-Knopfzellen sind üblich. Quecksilber-Batterien haben hingegen inzwischen größtenteils ausgedient. Die ersten Knopfzellen-Batterien waren noch aus diesem Material gefertigt. Allerdings wird diesen eine gesundheitliche Bedenklichkeit nachgesagt, so dass sie heutzutage fast komplett verschwunden sind. Innerhalb der EU ist die Verwendung von Quecksilber schon seit 2015 verboten, so dass man davon ausgehen kann, dass Neuware stets frei von Quecksilber ist. Das hauptsächliche Einsatzgebiet für Knopfzellen-Batterien sind Taschenrechner, Uhren und viele weitere elektronische Artikel, die eine konstante Energieversorgung benötigen. Schließlich muss der Betrieb stets aufrecht erhalten werden - ohne, dass allzu viel elektrische Power benötigt wird. Auch Hörgeräte werden in der Regel mit Knopfzellen-Batterien betrieben. Auch wenn sich die kleinen, runden Batterien sich insgesamt sehr ähnlich sind: Die Kompatibilität fällt sehr unterschiedlich aus. Wer auf der Suche nach der passenden Knopfzelle ist, sollte stets darauf achten, die richtige Modellvariante zu erwerben. Im Akkushop Österreich finden sich aus diesem Grund passende Sets, die gleich mehrere verschiedene Arten von Knopfzellen-Batterien beinhalten. So steht die richtige Batterie für jeden Verwendungszweck zur Verfügung. Ein weiteres wichtiges Kriterium zur Beurteilung der unterschiedlichen Knopfzellen-Typen ist die Rate der Selbstentladung. Unabhängig davon, ob das Gerät, das mit einer Knopfzelle ausgestattet ist, mehr oder weniger intensiv genutzt wird: eine gewisse Selbstentladung lässt sich nie voll und ganz ausschließen. Der aktuelle Ladezustand einer Knopfzelle lässt sich ganz einfach mit dem entsprechenden Messgerät bestimmen. Dieses ist ebenfalls im Akkushop Österreich erhältlich und ist sowohl mit Alkaline- als auch Lithium-Knopfzellen kompatibel. So kann der Benutzer schnell einsehen, wann es Zeit für den nächsten Wechsel einer Batterie wird. Gerade Knopfzellen in Geräten, die täglich benötigt werden und wichtig im Alltag sind, sollten regelmäßig kontrolliert werden, um einen unerwarteten Ausfall zu verhindern. Im Akkushop Österreich sind Knopfzellen-Batterien von unterschiedlichen Herstellern in diversen Ausführungen erhältlich. Neben bekannten Marken sind auch no-name-Produkte erhältlich, die den großen Produzenten häufig aber in Nichts nachstehen. Es gibt die Knopfzellen-Batterien entweder in kleinen Gebinden oder als umfangreiche Sets.  Wer sich nicht sicher ist, welche Knopfzellen-Batterien die richtigen für sein Gerät sind, kann den Akkushop Österreich Service befragen. Die freundlichen Experten aus dem Team stehen mit Rat und Tat zur Seite, um jedem Kunden die richtige Kaufentscheidung zu ermöglichen. Ab einem Warenwert von 39,95EUR erfolgt die schnelle Lieferung der bestellten Artikel sogar kostenfrei. Es lohnt sich also, auch den anderen Kategorien im Akkushop Österreich einen Besuch abzustatten, um bequem den eigenen Vorrat an Batterien, Akkus, Ladegeräten & Co wieder aufzustocken.

Zuletzt angesehen